Wiederholt sich Kursentwicklung aus vergangenen Zyklen?

0
60


Der derzeitige Stagnation bei Bitcoin (BTC) könnte nach Ansicht von Marktbeobachtern bereits im November in einen Aufwärtstrend übergehen, wenn sich der Kurs im Vorfeld des Halving ähnlich verhält wie in früheren Zyklen.

Am 10. Oktober kommentierte der Krypto-Analyst Miles Deutscher einen CryptoCon-Chart und erklärte, die aktuellen Muster bei Bitcoin ähneln denen früherer Zyklen.

“Es handelt sich um eine typische Seitwärtsbewegung, die von Q2-Q4 in Jahren vor dem Halving auftritt.”

Er fügte hinzu, der 21. November sei historisch gesehen ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für den Bitcoin-Kurs. Hier fange auf dem Weg zur nächsten Halbierung ein Aufwärtstrend an.

Nach einem sechsmonatigen Seitwärtshandel begann der BTC-Kurs beispielsweise im Jahr 2015 um den November herum zu steigen. Ähnlich war es 2019, bevor der Kurs gegen Ende des Jahres anzog.

BTC-Kursentwicklung nach Halving. Quelle: Miles Deutscher auf X

Der Krypto-Händler und technische Analyst “Mags” machte eine ähnliche Beobachtung und stellte fest, BTC liege rund 200 Tage vor der geplanten Halbierung derzeit 60 Prozent unter seinem Allzeithoch, ähnlich wie 2015 und 2019.

Galaxy Trading sagte higegen, es könne genauso gut zu einem Bitcoin-Einbruch um den 10. bis 15. November herum kommen, wenn man andere Zyklen betrachtet.

Die Bitcoin-Halbierung findet in  rund sechs Monaten, nämlich Ende April oder Anfang Mai, statt.

In einem Bericht vom 9. Oktober sagte Markus Thielen, Leiter der Forschungsabteilung des Krypto-Finanzdienstleisters Matrixport, der Bitcoin-Preis könnte bis 2024 steigen, allerdings aus ganz anderen Gründen.

“Derzeit scheint der kritischste makroökonomische Faktor eine Widerspiegelung der Situation im Jahr 2019 zu sein, als die Fed ihre Zinserhöhungen pausierte, was zu einem deutlichen Anstieg des Bitcoin-Kurses führte.”

Fed-Zinserhöhungen und BTC-Kurs. Quelle: Matrixport

Dennoch ist sich die Mehrheit der Analysten und Beobachter allgemein einig, dass der nächste große Bullenmarkt im Jahr nach der Bitcoin-Halbierung kommen wird.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here