Wert bei über 5 Mrd. US-Dollar

0
86


Die US-Regierung ist mit über 200.000 BTC im Wert von mehr als 5 Milliarden US-Dollar einer der größten Bitcoin (BTC)-Besitzer, obwohl sie Anfang des Jahres einige tausend BTC in Millionenhöhe verkauft hat.

Das Kryptounternehmen 21.co schätzt, dass die US-Regierung laut einer Datenanalyse, die auf öffentlichen Unterlagen basiert, immer noch 194.188 BTC im Wert von schätzungsweise 5,3 Milliarden US-Dollar hält. Das Unternehmen merkte in seiner Analyse an, es handle sich hierbei um “konservative Schätzungen der Bestände der US-Regierung auf der Grundlage öffentlich verfügbarer Informationen”.

Bitcoin-Bestände der US-Regierung. Quelle: Dune

In der Analyse wurden die Bitcoin-Bewegungen der Wallets der US-Regierung im Zusammenhang mit den drei größten BTC-Beschlagnahmungen seit 2020 verfolgt, nämlich im Zusammenhang mit Silk Road (69.369 BTC im November 2020), mit Bitfinex (94.643 BTC im Januar 2022) und mit James Zhong (51.326 BTC im März 2022).

Große Bitcoin-Beschlagnahmungen durch die US-Regierung. Quelle: Dune

Die Bitcoin-Bestände der Regierung werden hauptsächlich offline in verschlüsselten Speichermedien, sogenannten Hardware-Wallets, aufbewahrt, die vom Justizministerium und der Steuerbehörde verwaltet werden. Die US-Regierung hat im Jahr 2022 zwei große Beschlagnahmungen vorgenommen.

Beschlagnahmte Vermögenswerte gehören nicht sofort der Regierung. Der US Marshals Service, die wichtigste Behörde im Zusammenhang mit dem Verkauf von beschlagnahmtem Eigentum, kommt erst in den Besitz der beschlagnahmten Bitcoin, wenn es grünes Licht von einem Gericht gibt.

Die US-Regierung verkauft außerdem von Zeit zu Zeit einen Teil der beschlagnahmten Bitcoin über Auktionen. Die bemerkenswerteste Auktion der Regierung gab es im Jahr 2014, als der Milliardär Tim Draper 30.000 BTC von der US-Regierung ersteigerte.

In den letzten Jahren hat sich die US-Regierung jedoch an Kryptobörsen gewandt, um beschlagnahmte Bitcoin zu verkaufen. Ein solcher Verkauf fand im März dieses Jahres statt, als die Regierung 9.118 BTC auf Coinbase verkaufte.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here