Bitrefill bietet Mobilfunk in 140 Ländern an

0
75


Über eine Partnerschaft zwischen der Krypto-E-Commerce-Plattform Bitrefill und eSIM Go können Krypto-Nutzer eSIMs in 140 Ländern weltweit kaufen.

Krypto-Befürworter können nun an der Kasse Krypto gegen Daten tauschen und dabei Bitcoin (BTC), das Bitcoin Lightning Network, Ether (ETH) und Stablecoins wie Tether (USDT) verwenden. So kann man noch einfacher von Krypto leben und die Welt bereisen.

Bitrefill-Gründer und CEO Sergej Kotliar sagte über diese Neuigkeit per E-Mail:

“Jeder, der Daten auf seinem Telefon nutzt, ist ein potenzieller Kunde. Im Moment richten wir uns an Reisende. Viele Krypto-Nutzer, die die Welt bereisen, leben entweder als digitale Nomaden oder reisen zu Konferenzen und dergleichen.”

Kotliar fügte in der Pressemitteilung hinzu, der Kauf von eSims mit Krypto sei einfach:

“Sie können sich einfach eine eSIM aus dem WLAN des Flugzeugs holen, sie in einer Minute installieren und von dem Moment an, in dem Ihr Flugzeug am Flughafen landet, online sein, ohne sich Gedanken über eine große Überraschungsrechnung von Ihrem Mobilfunkanbieter zu machen.”

Das 2014 gegründete Unternehmen Bitrefill ermöglicht es Krypto-Nutzern und -Anhängern, von Bitcoin zu leben, indem sie Geschenkkarten kaufen können. Das neueste Angebot zielt auf Reisende und Urlauber ab, die es vermeiden wollen, mit Fiatgeld zu bezahlen.

Ein Leben mit Bitcoin kann selbst in den Bitcoin-freundlichsten Reisezielen wie El Salvador immer noch eine Herausforderung sein. Cointelegraph-Reporter Joe Hall konnte dort etwa nicht ausschließlich von Bitcoin leben, als er die Bitcoin-Akzeptanz im Land betrachtete.

Er versuchte etwa auch, Guthaben für sein Handy zu kaufen. Hall benötigte die Hilfe eines salvadorianischen Einheimischen, um sein Telefon mit mobilen Daten aufzuladen.

Screenshot der Bitrefill eSIM für El Salvador. Quelle: Cointelegraph

Mit der Bitrefill-Integration können Bitcoin-Freunde, die nach El Salvador reisen, nun Daten mit Bitcoin kaufen, sobald sie sich mit dem WiFi am Flughafen von San Salvador verbinden.

Der Mitbewerber Silent.Link bietet eine anonyme eSim für Reisende an, die in Bitcoin oder Monero (XMR) bezahlen möchten. Der Anbieter MoreMins akzeptiert für seine Datendienste ebenfalls Zahlungen in Krypto.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here