Zwischen Hoffnung und Kritik – Cointelegraph Report

0
81



Das ambitionierte und zugleich umstrittene Krypto-Projekt Worldcoin schlägt seit seinem Markteintritt im letzten Monat hohe Wellen. Grund: Das Projekt sammelt biometrische Daten von Menschen, indem es deren Augen mittels sogenannter Orbs scannt. Damit soll ein System aufgebaut werden, das über „Proof-of-Personhood“ im Onlineraum eine eindeutige Unterscheidung zwischen Menschen und Bots ermöglichen kann, was angesichts des aktuellen Hypes um Künstliche Intelligenz (KI) durchaus als Notwendigkeit erscheint.

Allerdings sorgt das Projekt deshalb bei Regierungen und Datenschützern für massive Bedenken, die dadurch verstärkt werden, dass es bei der Erhebung und Nutzung dieser sensiblen Daten einen Mangel an Transparenz seitens des Betreibers gibt.

Denn unbestritten ist: Wenn ein einzelnes Unternehmen die privatesten Daten von Millionen Menschen sammelt, dann geht davon ein beträchtliches Risiko für den Datenschutz aus.

Erschwerend kommt hinzu, dass investigative Journalisten bereits aufdecken konnten, dass das Projekt besonders in Entwicklungsländern mit fragwürdigen Methoden an die Daten armer Menschen gelangt. So ködert es unter anderem mit der Ausschüttung der firmeneigenen Kryptowährung WLD als Gegenleistung für eine Teilnahme.

Jedoch wird dies von einigen Beobachtern als „bewusste Täuschung“ interpretiert, denn die Kryptowährung hat bisher noch keinen realen Nutzen und ist deshalb nur ein reines Spekulationsprodukt, das maximal eine Wette auf den Erfolg des Projekts ist.

Im neuen Cointelegraph Report werfen wir einen Blick auf Worldcoin und versuchen herauszufinden, wie begründet die verschiedenen Sorgen sind.

Die ganze Folge kannst du auf dem YouTube-Kanal von Cointelegraph sehen. Like und Abo nicht vergessen!


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here