Justin Sun entschuldigt sich nach Kritik von Binance wegen Sui LaunchPool

0
96



Am 1. Mai warnte der CEO von Binance Changpeng “CZ” Zhao den Tron-Gründer Justin Sun im Zusammenhang mit einer Einzahlung von 56,1 Millionen TrueUSD (TUSD) auf Binance. Der Binance-Chef schrieb

“Unser Team hat Justin gesagt, dass wir ‘gegen ihn vorgehen’ werden, wenn er einen dieser Token benutzt, um sich den LaunchPool Sui-Token zu holen. *Kopfschütteln*. Binance LaunchPool sind als Airdrops für unsere Retail-Nutzer gedacht, nicht nur für ein paar Wale.”

In seiner Antwort sagte Sun, das Hauptziel der Tron DAO bei der Einzahlung von TrueUSD sei es, “das Market-Making zwischen führenden TUSD-Börsen zu erleichtern”. Dennoch sagte Sun, dass einige Teammitglieder “versehentlich einen Teil davon zur Teilnahme an Aktionen der Börse verwendet haben”. Nachdem das entdeckt wurde, kontaktierte Tron DAO sofort Binance und veranlasste eine vollständige Rückerstattung. “Wir entschuldigen uns aufrichtig für dieses Versehen”, so Justin Sun

Sui ist eine Layer-1-Blockchain, die von Mysten Labs entwickelt wurde. Das Projekt wurde von ehemaligen Meta-Führungskräften gegründet und brachte im September 2022 300 Millionen US-Dollar auf. Am 30. April brachte Binance LaunchPool die BNB-Sui und TUSD-Sui Staking Pools für seine Nutzer heraus. Insgesamt 40 Millionen Sui-Token, das sind 0,4 Prozent des Gesamtangebots, werden innerhalb von zwei Tagen an Nutzer per Airdrop verteilt, die ihre BNB- (BNB) oder TUSD-Token staken. Binance erklärte dazu: 

“Binance wird SUI dann notieren, wenn seine Liquidität die Anforderungen erfüllt, und dann den Handel mit den Handelspaaren SUI/BTC, SUI/USDT, SUI/TUSD und SUI/BNB anbieten. Das genaue Datum und die Uhrzeit werden bekannt gegeben, sobald es soweit ist.”

Bei Redaktionsschluss wurden über 9,4 Millionen BNB (3,1 Milliarden US-Dollar) und 686,8 Millionen TrueUSD in den Sui Launch Pools auf Binance gestakt. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Kunden ihre Identität verifizieren. In einigen Ländern, wie den Vereinigten Staaten oder Nordkorea ist diese nicht verfügbar.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here