EU-Geldwäschebehörde schlägt Hauptquartier in Frankfurt (a. M.) auf

0
17


Die neue Geldwäschebehörde der Europäischen Union lässt sich in derselben Stadt nieder, in der auch die Europäische Zentralbank sitzt.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here