Solana-Kurs (SOL) bis 2030 um 10.600 Prozent nach oben – VanEck-Prognose

0
60


Layer-1-Blockchain und Ethereum-Konkurrent Solana verzeichnete in dieser Woche einen Anstieg seiner Kryptowährung SOL auf über 32 US-Dollar, da der einflussreiche Vermögensverwalter VanEck für den Token weitere Kursgewinne erwartet und seine Kursprognose veröffentlicht hat.

In einem entsprechenden Prognosebericht skizzierte VanEck verschiedene Entwicklungsprognosen für den Kurs von Solana (SOL), die von konservativen 9,81 US-Dollar bis zu ehrgeizigen 3.211,28 US-Dollar im Jahr 2030 reichen (zum Vergleich: Das Kursziel von Ethereum liegt für diesen Zeitraum bei 11.800 US-Dollar).

Dies würde einen Preisanstieg von 10.600 % für Solana in den kommenden Jahren bedeuten. Der Bericht geht auch auf ein mögliches Szenario ein, in dem Solana die erste Blockchain wird, die Anwendungen mit über 100 Millionen Nutzern ermöglichen kann.

Darüber hinaus veranschaulicht die Prognose das Potenzial von Solana, den Abstand zwischen sich und Ethereum in Zukunft zu verringern. VanEck ist schon seit einiger Zeit im Bereich der Kryptowährungen aktiv und hat in den letzten Jahren verschiedene Anträge für börsengehandelte Bitcoin-Fonds (ETFs) bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht.

Solana-Kursdiagramm. Quelle: TradingView

SOL hat sich unterdessen zu einer Top-10-Kryptowährung entwickelt, mit einem beeindruckenden Wachstum von über 200 % seit Anfang 2023. Der Gesamtwert, der im Solana-Ökosystem angelegt ist, beträgt inzwischen 378 Millionen US-Dollar.

Es besteht zunächst jedoch die Gefahr für einen teilweisen Rücklauf des SOL-Kurses. Der DMI (Directional Movement Index) im Tagesdiagramm zeigt an, dass die Bären zunehmend die Oberhand gewinnen, was ein starkes Handeln der Bullen erfordert, um die jüngsten Gewinne zu sichern, die seit dem Anstieg des Bitcoin-Kurses (BTC) auf 35.000 US-Dollar in den letzten Tagen erzielt wurden.

Sollten die Bullen nicht die Oberhand gewinnen, könnte dies zu einem Rücklauf unter die 30-Dollar-Marke führen. Händler, die Short-Positionen für SOL in Erwägung ziehen, könnten Verkäufe gegen den US-Dollar in Betracht ziehen, wie die abnehmende blaue +DI-Linie und die steigende rote -DI-Linie nahelegen.

Dieses Muster deutet auf einen verstärkten bärischen Einfluss und die Möglichkeit eines Marktabschwungs hin, der zu einem Rückgang des Solana-Kurses um 15 % gegenüber der aktuellen Bewertung von 27 US-Dollar führen könnte. Diese Marke deckt sich wiederum mit einem Support, der durch den 21-Day Exponential Moving Average (EMA) gestützt wird.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here