NFT-Verkaufsvolumen steigt im November auf 129 Millionen US-Dollar

0
70


Non-Fungible Tokens (NFTs) haben laut der Blockchain-Analyseplattform Nansen einen stetigen Anstieg im Hinblick auf das wöchentliche Ether (ETH)-Verkaufsvolumen verzeichnet.

In einem Post auf X (ehemals Twitter) hob Nansen hervor, dass sich die NFT-Verkäufe in der Woche bis zum 9. Oktober auf 29.704 ETH beliefen, was beim aktuellen ETH-Kurs einem Wert von rund 56 Millionen US-Dollar entspricht. Das Verkaufsvolumen stieg über die Woche bis auf 68.342 ETH im Wert von über 129 Millionen US-Dollar an.

Der NFT-Marktplatz Blur hatte in den letzten 30 Tagen den höchsten Anteil am NFT-Handelsvolumen. Laut dem Datenaggregator NFTGo verzeichnete Blur in den vergangenen 30 Tagen ein Handelsvolumen von 161.433 ETH (rund 305 Millionen US-Dollar). Der zweite Platz ging an den Konkurrenten OpenSea, der ein Handelsvolumen von 52.307 ETH oder rund 100 Millionen US-Dollar aufwies.

NFT-Marktplätze, 30-Tage-Handelsvolumen. Quelle: NFTGo

Nach NFT-Kollektionen hatte Bored Ape Yacht Club (BAYC) das höchste Handelsvolumen in den letzten 30 Tagen. Die BAYC-Kollektion hat hier 35.226 ETH, also etwa 66,7 Millionen US-Dollar, verzeichnet. Mutant Ape Yacht Club (MAYC) erzielte 14.947 ETH und The Captainz kam auf 9.948 ETH.

CryptoPunks ist weiter die Top-Sammlung in Bezug auf die Marktkapitalisierung. Allerdings hat die Sammlung in den letzten 30 Tagen nur ein Handelsvolumen von 5.773 ETH verzeichnet.

Laut Daten von NFTGo ist die Zahl der NFT-Händler in den letzten sieben Tagen um 12 Prozent gestiegen. Die Zahl der Käuferadressen lag bei 22.804, während die Zahl der Verkäufer im gleichen Zeitraum bei 27.308 lag. Die Anzahl der Wallets, die NFTs hielten, pendelt derweil immer noch um die sechs Millionen.

In letzter Zeit schwächelte der NFT-Markt eher, daher ist dieser Anstieg eine durchaus interesste Beobachtung. Am 3. November erst entließ der NFT-Marktplatz OpenSea die Hälfte seiner Mitarbeiter.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here