Madeira kündigt Bitcoin-Business-Hub für Krypto-Innovation an

0
85


Der Präsident der Regionalregierung von Madeira, Miguel Albuquerque, hat Pläne zur Schaffung eines Bitcoin-Business-Hubs angekündigt, um regionale Innovationen voranzutreiben. Die Aussage wurde während eines Fireside-Chats mit Prinz Filip Karađorđević von Serbien am zweiten Tag der Bitcoin Amsterdam 2023 gemacht.

Karađorđević äußerte Interesse am neuen Bitcoin-Business-Hub und betonte dessen Rolle bei der Technologieentwicklung und bei Partnerschaften, während Albuquerque die Ursprünge des Hubs auf Madeira und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit hervorhob.

Albuquerque zufolge wurde die Idee für das Bitcoin-Business-Hub von einer Gruppe von Fachleuten geboren und steht allen offen, die daran mitarbeiten möchten. Madeira ist eine autonome Region Portugals, die Bitcoin-Investoren von der privaten Einkommenssteuer befreit hat.

Albuquerque und Prinz Filip auf der Bitcoin Amsterdam 2023  Quelle: Cointelegraph

Karađorđević lobte Madeiras Begeisterung für Bitcoin (BTC), denn die marktführende Kryptowährung sei eine zukunftsweisende Technologie und als sicheres, offenes Protokoll ähnlich dem Internet. Als bekannter Bitcoin-Fürsprecher und leitender Sicherheitsbeauftragter von Jan3 setzt sich der serbische Prinz in der globalen Politik für die Vorteile nationaler Bitcoin-Strategien ein.

Nach Angaben des Präsidenten von Madeira verlagert seine Regierung den wirtschaftlichen Schwerpunkt der Region bewusst auf Technologie, Hightech-Industrien, Künstliche Intelligenz (KI) und Bitcoin.

Während der Bitcoin Miami-Konferenz im Jahr 2022 wurde bekannt, dass Madeira Bitcoin einführen wird, wobei Einwohner, die in BTC investieren, von der Einkommenssteuer befreit werden. Albuquerque erklärte damals: „Ich habe Vertrauen in die Zukunft und in Bitcoin. Die Menschen in Madeira, die Bitcoin kaufen und verkaufen, werden keine Einkommenssteuer zahlen müssen.“


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here