Krypto-Liquiditätsanbieter GSR erhält regulatorische Genehmigung in Singapur

0
117



GSR Markets Pte. Ltd, die singapurer Tochtergesellschaft des Kryptowährungshandelsunternehmens und Liquiditätsanbieters GSR, hat eine grundsätzliche Genehmigung der Regulieriungsbehörde MAS und damit eine sogenannte MPI-Lizenz als großes Zahlungsinstitut erhalten.

“GSR ist stolz darauf, die strengen Zulassungsanforderungen der MAS erfüllt zu haben, und wird sorgfältig auf eine vollständige Lizenz hinarbeiten”, so das Unternehmen in seiner Ankündigung vom 2. Oktober. GSR plant, seine Tochtergesellschaft in Singapur als Zentrum für die Expansion in den asiatisch-pazifischen Raum zu nutzen.

Mit einer MPI-Lizenz dürfen Institutionen Krypto- und Fiat-bezogene Dienstleistungen für Einwohner in Singapur anbieten. Lizenzierte Unternehmen dürfen Zahlungsdienstleistungen erbringen, ohne dass für sie das Limit für Einzeltransaktionen von 2,2 Millionen US-Dollar und das monatliche Limit von 4,4 Millionen US-Dollar gilt. “Die MAS hat eine Vorreiterrolle übernommen und einen klaren Rahmen für die Nutzung digitaler Vermögenswerte geschaffen”, so Xin Song, der Chief Operating Officer von GSR.

Das 2013 in New Jersey gegründete Unternehmen betreibt außerbörslichen Kryptohandel sowie Derivate, Market Making und Risikokapitalinvestitionen. Das Unternehmen verfügt über Lizenzen als Gelddienstleister in mehreren US-Bundesstaaten.

Am 1. Oktober berichtete Cointelegraph, die Kryptobörse Coinbase habe eine vollständige MPI-Lizenz von der MAS erhalten. Mit der behördlichen Genehmigung darf Coinbase digitale Token-Dienste sowohl für Privatpersonen als auch für Institutionen in Singapur anbieten.

Laut Daten von Coinbase glauben 25 Prozent der befragten Singapurer, Kryptowährungen seien die Zukunft des Finanzwesens. 32 Prozent der Befragten gaben an, dass sie entweder aktuell Kryptowährungen besitzen oder früher welche besaßen. In dem Stadtstaat sind über 700 Web3-Unternehmen zuhause.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here