FTX Japan ermöglicht Abhebungen: Nutzer erleichtert

0
100



Während FTX-Kunden weltweit darauf warten, dass das gerichtliche Prozedere um FTX und Sam Bankman-Fried endet, können Nutzer von FTX Japan bereits all ihr Geld abheben.

Am 7. November 2022 hat die Kryptobörse FTX und deren Töchter die Abhebungen ausgesetzt, nachdem Changpeng Zhao, der CEO von Binance, angekündigt hatte, die Börse würde ihre FTX Token (FTT) verkaufen. Im Zuge des Dominoeffekts musste die Liquid Group, eine japanische Krypto-Handelsplattform, die FTX im Februar 2022 übernommen hatte, die Auszahlungen am 15. November 2022 aussetzen.

Zur Freude einiger Anleger hat FTX Japan nun aber die Auszahlungen 21. Februar wieder aufgenommen. Dabei müssen die Gelder von der insolventen Börse auf ein Konto von Liquid Japan übertragen werden. Nun hat einige Tage später auch der bekannte Krypto-Trader Hibiki Trader aus Japan bestätigt, dass er sein Geld auszahlen lassen konnte.

Grob übersetzt heißt es in dem Tweet:

“Alle Zahlungen erfolgreich durchgeführt! Ehrlich gesagt, hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben. Ich möchte den Leuten von FTX Japan für Ihre Bemühungen danken.”

Einen Tag, nachdem die Abhebungen wieder aufgenommen wurden, meldete FTX Japan, dass umgerechnet etwa 50 Millionen US-Dollar abgehoben worden seien.

In Kommentaren aus der Community hieß es “Glückwunsch, das ihr es da raus geschafft habt!! !”, allerdings warten viele andere noch darauf, ihr Geld zurückzubekommen. Beim Rückzahlungsprozess ist mit Verzögerungen zu rechnen, weil sehr viele Nutzer von FTX-Zusammenbruch betroffen waren.

Viele Leute aus der Community haben bestätigt, dass ihr Geld vollständig ausgezahlt worden sei. FTX-Anleger aus anderen Regionen hoffen auf einen ähnlichen Ausgang.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here