Binance verbrennt 2,65 Mrd. LUNC: Burn-Rate wird immer besser

0
103



Die weltweit größte Kryptobörse Binance hat 2,65 Milliarden Terra Classic (LUNC) Token verbrannt. Das war das elfte mal, das die Börse eine solche Verbrennung durchgeführt hat.

Insgesamt hat Binance mittlerweile über 35,5 Milliarden LUNC verbrannt. Die Community hat damit insgesamt 68 Milliarden LUNC verbrennen können. Die Händler reagierten positiv auf diese Verbrennung und LUNC verzeichnete einen Kursanstieg von 3 Prozent.

Laut einer Transaktion vom 1. Juli transferierte Binance 2,65 Milliarden LUNC an die Burn-Adresse und reduzierte damit das im Umlauf befindliche Angebot. Bei der Transaktion ist auch eine Transaktionsgebühr von 13,25 Millionen LUNC enthalten.

Der Terra Classic Burn-Mechanismus verbrennt automatisch Token, sobald eine Transaktion im Netzwerk stattfindet. Die Anzahl der verbrannten Token richtet sich nach der Anzahl der im Umlauf befindlichen Token. Dadurch wird sichergestellt, dass das Gesamtangebot an Token ständig abnimmt und ihr Wert mit der Zeit hypothetisch steigt.

Wie Coingape berichtete, hat Binance im Juni 1,04 Milliarden LUNC-Token verbrannt. Obwohl Binance seinen Beitrag aus den LUNC-Handelsgebühren von 100 Prozent auf 50 Prozent reduzierte, bedankte sich die Community für die Unterstützung durch die Kryptobörse und ihren CEO Changpeng Zhao.

In den letzten zwei Monaten ist sich die LUNC-Burn-Rate dank der Initiativen von Projekten wie DFLunc, Terra Casino und Cremation Coin, die wöchentlich Millionen von LUNC-Token verbrennen, verbessert. So konnten von der ommunity insgesamt 68 Milliarden LUNC verbrannt werden.

Nach dem erfolgreichen Upgrade im Mai, durch das die Chain mit Terra 2.0 und anderen Cosmos-Chains kompatibel wurde, konzentriert sich die Community derzeit auf die Verringerung des Angebots an LUNC- und TerraClassicUSD (USTC)-Token. Außerdem werden die Joint L1 Task Force und das “Quant”-Team bei der Initiative um die erneute Kopplung von USTC zusammenarbeiten.

Im Juni rang LUNC mit der Marke von 0,0001 US-Dollar und fiel unter die Unterstützung bei 0,000090 US-Dollar. Trotz der Binance-Hilfe ist der LUNC-Kurs weiter unter Druck und weist eine anhaltende Abwärtsbewegung auf.

Laut CoinMarketCap ist der Kurs von LUNC in den letzten 24 Stunden um 3 Prozent gestiegen und lag bei Redaktionsschluss bei 0,000087 US-Dollar.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here