Südkorea plant CBDC-Pilotprojekt: Drei Städte heiße Kandidaten

0
73



Die Bank of Korea hat drei Regionen für die Erprobung ihrer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) ausgewählt. Die Hauptstadt Seoul ist allerdings nicht darunter. Das geht aus einem Bericht einer lokalen südkoreanischen Medienplattform hervor.

Am 31. Juli wurde bestätigt, dass die Bank of Korea Jeju, Busan und Incheon als Kandidaten für den CBDC-Test gewählt hat.

Die Bank will eine der genannten Regionen auswählen, um dort mit Zahlungen und Vertrieb auf öffentlicher Ebene zu experimentieren und Franchise-Unternehmen zu gewinnen, die Zahlungen über CBDC annehmen können.

Ein Vertreter der Bank erklärte dazu:

“Die elektronische CBDC-Wallet-App ist nicht nur für Einheimische, sondern auch für viele andere Zivilisten, wie z. B. Touristen, gedacht.”

Die Bank of Korea sagte, die regionalen CBDC-Tests würden ähnlich wie die Ausgabe und der Vertrieb des aktuellen lokalen Währungssystems in verschiedenen Regionen Südkoreas ablaufen.

Das lokale Währungssystem wurde während der COVID-19-Pandemie als Lösung für ein Grundeinkommen und Hilfszahlungen eingeführt. Jeju, Busan und Incheon geben derzeit alle ihre eigenen lokalen Währungen wie “Tamranjeon”, “Dongbaekjeon” und “Incheon e-Eum” aus und verteilen diese.

Ein Beamter einer koreanischen Geschäftsbank erklärte, in Busan sei die Zahl der berechtigten Bürger “so groß, dass die Bank of Korea in vielerlei Hinsicht belastet wird”. Deshalb sei die Wahl auf Jeju gefallen, das die zweitgrößte Bevölkerung aufweist.

Dem Bericht zufolge hat das lokale Währungssystem im Vergleich zu CBDCs weniger “technische Hindernisse” zu überwinden.

Mehrere Banken in Südkorea haben mitgeteilt, dass sie Stablecoins als CBDC-Alternativen zu Effizienzzwecken erforschen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here