Ehemaliger britischer Finanzminister wegen Krypto-Lobbyarbeit in der Kritik

0
49


Der frühere britische Finanzminister Philip Hammond wird wegen der Aufnahme einer Tätigkeit bei einem Krypto-Unternehmen scharf kritisiert.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here