Binance nimmt keine neuen Nutzer in Grobritannien auf

0
76



Die Kryptobörse Binance wird ab dem 16. Oktober keine Nutzer mehr in Großbritannien akzeptieren.

Laut der Ankündigung von Binance kam es zu diesem Schritt, nachdem die Finanzaufsciht des Landes dem Partner Rebuildingsociety.com Ltd (REBS) am 10. Oktober Auflagen gemacht hatte. Unter anderem wurde REBS untersagt, Werbung für Waren und Dienstleistungen von Binance zu machen. Die Börse schrieb dazu:

“Binance ist derzeit auf der Suche nach einem neuen von der FCA autorisierten Genehmiger. Es wird jedoch einige vorübergehende Einschränkungen geben, die auf unserer Plattform (d.h. www.binance.com/en-GB und die neueste Version unserer mobilen App) während des Zeitraums in Kraft treten, bis Binance mit einem neuen von der FCA autorisierten Genehmiger zusammenarbeitet und seine Finanzwerbung erneut genehmigt bekommt.”

Bestehende Binance-Nutzer in Großbritannien können ihre Dienste beibehalten. Die Börse stellte jedoch klar, dass “neue Produkte und Dienstleistungen während dieser Übergangszeit nicht zur Verfügung gestellt werden”. Verschiedene Produkte wie Geschenkkarten, Binance Academy, Binance Research, Binance Feed und Referral Bonus, die auf der globalen Plattform von Binance verfügbar sind, sind derzeit auf der britischen Plattform nicht verfügbar.

Cointelegraph berichtete, dass die FCA eine Reihe von neuen Krypto-Marketing-Regeln durchsetzt. Diese verlangen, dass Börsen “klar, fair und ehrlich an britische Verbraucher vermarkten und auch Risikowarnungen geben müssen, die die Menschen verstehen”. Diese Entscheidung erlaubte damals auch FCA-registrierten Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen im Namen von ausländischen Firmen zu vermarkten, die nicht bei der FCA registriert sind. Binance plante seinen Nutzern in Großbritannien über REBS die Möglichkeit zu geben, die Produkte und Dienstleistungen der Börse über eine lokalisierte Domain einzusehen, da die Börse nicht bei der FCA registriert ist.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here