Abstimmung bei Terra Classic-Community: Prägung von USTC eingestellt

0
79


Die Terra Classic-Community hat dafür gestimmt, Prägungen im Zusammenhang mit TerraUSD Classic (USTC) einzustellen, um den USTC wieder an den US-Dollar koppeln zu können.

In einem kürzlichen Vorschlag stimmte die Community mit 59 Prozent für die Einstellung der Prägung von USTC. Etwa 40 Prozent der Community waren gegen die Änderung.

Terra Classic, Abstimmungsergebnis. Quelle: Atom Scan

Damit sollen die Interessen der Community sowie der externen Investoren gewahrt werden, indem das Angebot an USTC reduziert wird. Damit ist eine erneute Kopplung an den US-Dollar wieder möglich.

Im Mai 2022 hat sich USTC vom US-Dollar abgekoppelt. Daraufhin kam es zu einem katastrophalen Zusammenbruch von Terra. Auch Luna Classic (LUNC) war davon betroffen, da der Coin eng mit dem USTC verbunden war.

Der Wert von LUNC brach um fast 100 Prozent ein und löste einen heftigen Abschwung auf dem Kryptomarkt insgesamt aus. Dabei brach die Gesamtmarktkapitalisierung um 40 Milliarden US-Dollar ein.

Der Vorschlag würde dazu führen, dass die großen Kryptobörsen USTC verbrennen.

“Am wichtigsten ist, dass dieser Vorschlag Institutionen wie Binance die Möglichkeit gibt, USTC zu verbrennen, da sie nun wissen, dass keine weiteren Coins geprägt werden”, wie es in der Erklärung heißt.

Unterdessen zeigte sich die Terra Classic-Community auch besorgt über einen Anstieg von Spam, nachdem der LUNC-Kurs stark zurückgegangen ist.

Am 10. September berichtete Cointelegraph, dass die Community über mehrere Vorschläge abstimmt. In einem davon ging es um die Anhebung der Mindesteinlage von 1 Million LUNC auf 5 Millionen LUNC.

Der Vorschlag endete am 16. September. 93,22 Prozent der Community stimmten dabei für die Erhöhung der Mindesteinzahlung.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Kryptoworld24 ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here